14.01.2020

IEES-Symposium "Closed Cycles and the Circular Society"

vom 2.-5. September in Wädenswil bei Zürich. In Zusammenarbeit von IÖV und IEES

Das Symposium der IEES, der Internationalen Schwestergesellschaft der IÖV, findet nach vielen Jahren wieder in unserer Nachbarschaft an der Hochschule Zürich-Wädenswil statt. Es wird gemeinsam von der Hochschule, der IEES und der IÖV durchgeführt. Zwei Veranstaltungsblöcke werden von IÖV-Seite direkt beigetragen:

Session: Cooperation of universities by research and projects for Ecological Engineering (verantwortlich G. Geller), und 

Case Study: Multifunctional and Co-Designed Green Infrastructures in Urban Contexts (verantwortlich: Prof. Jochen Hack und Professorin Petra Schneider)

Die Meldung von Vorträgen ist jetzt für den Februar aufgerufen: Gelegenheit für alle, sich einzubringen!

Ausserdem werden wir unsere diesjährige Mitgliederversammlung auch in Wädenswil abhalten, voraussichtlich am 1. September (Anreisetag, 18:00-19:00).

Die jeweils aktuellen Informationen finden sich auf der Symposiums-Seite im Netz:

https://closedcycles2020.ch/index.php/session-and-task-proposals